Bausachverständiger Jens Lakeberg

"Den Ärger hätten Sie sich sparen können..."

 

Unser Aktueller Flyer 2020




Herzlich Willkommen!

Sie wollen sich Ihr Traumhaus erstellen.

Doch dann kommen die Fragen:

- Welche Unternehmen sind die Richtigen?

- Wie vergleiche ich die Angebote richtig?

- Welche Materialien werden verwendet?

- Welche Haustechnik soll eingebaut werden?

- Welche Verträge sind für den Bauherrn am Besten?

- Was ist, wenn ich mit den Arbeiten unzufrieden bin?

- Ist die Ausführung nach den anerkannten Regeln der Technik?

- Was muss ich bei den Abnahmen beachten?

- Welche Rechte habe ich als Bauherr?

- Welche Pflichten habe ich als Bauherr?

- usw. ..............................................................

All diese Fragen und viele weitere kommen auf dem Bauherren als Laie zu.

Wenn etwas nicht bedacht, oder gar vergessen wird,

dann kann das einem unter Umständen den ganzen Bau begleiten.

 Besser, ich begleite und unterstütze Sie bei der Erstellung von Ihrem Traumhaus



"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter und

etwas billiger verkaufen könnte und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,

werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch Schlechter, zu wenig zu bezahlen.

Wenn sie zu viel bezahlen, verlieren sie etwas Geld, das ist alles. Wenn sie dagegen zu wenig bezahlen,

verlieren sie manchmal alles, dass der gekaufte Gegenstand die Ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld  viel Wert zu erhalten.

Nehmen sie das niedrigste Angebot an, müssen sie für das Risiko, das Sie eingehen etwas hinzurechnen.

Und wenn Sie das tun, dann haben sie auch genug Geld um für etwas Besseres zu bezahlen"

John Ruskin, englischer Sozialreformer (1819-1900)



Sie sind schon am Bauen und fragen sich, ob alles seine Richtigkeit hat.

- Ich schaue mir das Objekt an und es werden die Mängelpunkte besprochen

- Ich erkläre die weitere Vorgehensweise und die anfallenden Kosten

Zu dem Aufgabenbereich gehören

- die Funktion als freier Sachverständiger für Schäden an Gebäuden 

- für Privatpersonen, Rechtsanwälten und Versicherungen


- baubegleitende Qualitätskontrolle

- Sicherheit-Gesundheit-Koordinator (SiGeKo)

- Energieberatung

Meine Aufgabe als Bausachverständiger ist es, die Ausführung von Leistungen am Bau zu beurteilen, übergreifende Zusammenhänge zu erkennen und zu überprüfen, ob die relevanten Normen und Vorschriften eingehalten wurden. Dabei muss nicht immer ein teures und umfangreiches Gutachten erstellt werden, sondern häufig ist die Ursachenfeststellung und ein neutrales Gespräch mit allen (Bauherr, Unternehmer, Planer usw.) zielführender. Auch hier ist ein Bausachverständiger Ihr Ansprechpartner.


Dokumente

- Anfrageformular

Anfrageformular
Anfrageformular.pdf (123.25KB)
Anfrageformular
Anfrageformular.pdf (123.25KB)

- Verhandlungsvollmacht

Verhandlungsvollmacht
Verhandlungsvollmacht.pdf (49.74KB)
Verhandlungsvollmacht
Verhandlungsvollmacht.pdf (49.74KB)